Nred Arquitectos

Category: Spielen

Dark Souls 3: Pyromantie-Trainer finden, Cornyx – Standort

Der Pyromantie-Trainer Cornyx aus dem Großen Sumpf

Der Pyromantie-Trainer Cornyx aus dem Großen Sumpf kann dir mächtige Feuerzauber beibringen. Zuerst musst du ihn finden und ihn zum Feuerschrein bringen.

Du kannst ihn in der Untoten-Siedlung finden. Er befindet sich in einem Käfig, aus dem ihr ihn befreien müsst. In der Untoten-Siedlung stößt man auf eine Brücke, auf deren anderer Seite sich drei untote Gegner befinden. Seid vorsichtig, denn sie werfen Feuerbomben auf euch. Von der Brücke aus kannst du bereits den hängenden Käfig sehen. In ihm ist Cornyx eingesperrt.

Gehe wie folgt vor:

– Springe von der Brücke hinunter zum Klippenweg.
– Besiege die beiden Gegner, die auf dem Pfad stehen.
– Lauft dann nach links und betretet dann das Gebäude.
– Aktivieren Sie das neue Lagerfeuer.
– Lauft auf der anderen Seite aus dem Gebäude.
– Geht nach rechts und die Treppe hinauf.
– Haltet euch rechts und geht auf der nächsten Stufe durch das Dach.
– Folgen Sie dem Weg die Treppe hinunter und gehen Sie links durch den kurzen Tunnel mit den Kerzen.
– Lauft geradeaus, die Treppe hinauf und um den Turm herum, bis ihr den hängenden Käfig erreicht.

Wenn du den Käfig erreichst, dann beginnt ein Dialog. Wähle dabei die Dialogoption “Bitte um Unterricht in Pyromantie”. Dann verschwindet er sofort aus dem Käfig und wird in den Feuerlinken-Schrein teleportiert.

Cornyx vom Großen Sumpf ist dann im Firelink-Schrein in der Nähe des Schmieds. Du gehst von diesem aus nach rechts die Treppe hinunter, dann findest du direkt gegenüber von Orbeck von Vinheim den Magietrainer.

Sprechen Sie nun mit ihm im Feuerschrein. Das erste Mal wird er sich eurer Pyromantieflamme hingeben. Diese müsst ihr unbedingt ausrüsten, sonst könnt ihr keine Feuerzauber wirken. Mit Titanit-Scherben kannst du auch die Angriffskraft der Flamme dauerhaft erhöhen. Auch Cornyx lehrt euch Pyromantie-Zauber wie

– Feuerball
– Verbrennung
– Feuerflut
– Giftnebel (Zauberspruch)

Cornyx vom Großen Sumpf ist übrigens nicht nur Pyromantie-Trainer, sondern auch ein Pyromantie-Trainer, der euch andere Feuerzauber beibringen kann.

Pyromantie in Dark Souls 3 verwenden

Pyromantie ist die knallharte Kunst, Feuerzauber in der Hand zu haben, und du kannst sie schon recht früh in Dark Souls III einsetzen. Wenn ihr zu Beginn des Spiels die Klasse des Pyromanten wählt, gehören zu eurer Startausrüstung eine Pyromantieflamme und der Zauberspruch Feuerball.

Wir anderen Sterblichen müssen Cornyx vom Großen Sumpf in der Untoten-Siedlung ausfindig machen. Er ist in einem Käfig auf dem Dach eines der Gebäude in der Nähe des Lagerfeuers in den Klippen gefangen. Ein paar Untote werden Bomben auf dich werfen, sei also vorsichtig. Sprechen Sie mit Cornyx und sagen Sie ihm, dass Sie Pyromantie lernen wollen, und er wird sich direkt zum Feuerstein-Schrein teleportieren. Geh zurück zum Feuerlinken-Schrein und sprich mit ihm, und er wird dir eine Pyromantie-Flamme übergeben und dir einen Haufen Zaubersprüche verkaufen.

Wie alle Formen der Magie in Dark Souls III musst du sie an einem Lagerfeuer einstimmen, bevor du sie benutzen kannst. Setze dich an ein Lagerfeuer, stimme die Magie ein und du kannst die verfügbaren Slots mit Zaubern belegen. Die Plätze können erhöht werden, indem ihr euren Einstimmungswert steigert. Sobald sie eingestimmt sind, rüstet ihr eure neue Flamme aus, und ihr seid startklar. Denkt daran, dass das Wirken von Magie FP verbraucht (die mit Aschen-Estus-Flakons wiederhergestellt werden können), und ihr müsst sicherstellen, dass ihr über die Mindestwerte verfügt, die für das Wirken von Magie erforderlich sind.

Weitere Pyromanzen können später im Spiel freigeschaltet werden, wenn ihr den Irithyll Dungeon erreicht und Karla die Pyromantin befreit. Allerdings brauchst du den Schlüsselring des Kerkermeisters (den du in der Profanierten Hauptstadt findest), um ihre Gefängniszelle zu öffnen und sie zu befreien. Sobald sie zurück im Feuerlinken-Schrein ist, könnt ihr auch bei ihr Pyromantie kaufen.

Schau auf jeden Fall wieder bei Twinfinite und in unserem Wiki vorbei, um weitere Tipps, Tricks und Informationen zu Dark Souls III zu erhalten.